Justus‘ Kommunion

Kinder haben viel mehr individuelle Persönlichkeit, als man ihnen oft auf Fotos zugesteht. So sieht man gerade nach Kommunionsfeiern oft die immer ähnlichen Fotos von ausstaffierten Kindern, die mit der Kerze in der Hand steif in die Kamera lächeln. Das ist nicht mein Ding. Daher habe ich auch mein Patenkind Justus am Tag seine Kommunion so fotografiert, wie er ist: wild und frech und wunderbar. Einfach ein cooler Typ.

Mit der Kamera habe ich dann auch etwas die anschließende Feier im Bahnhof Engeln, einer Haltestelle der Brohltalbahn, begleitet.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben