Goldhochzeit Irene & Rainer

Die familiäre Feier zur Goldhochzeit von Irene und Rainer fand aus pandemischen Gründen im kleinen Kreis im eigenen Garten statt. Bei strahlendem Wetter war hier die engste Familie zusammen gekommen und die hatte natürlich etwas vorbereitet. Die Tochter und Künstlerin Stefanie Manhillen, mit der ich einige Monate zuvor schon bei einem Projekt des HOT Sinzig zusammen gearbeitet hatte, holte dafür den Musiker Stephan Maria Glöckner und mich zur Unterstützung dazu.

Während die Enkel einige Fragen an Irene und Rainer stellten, die sich mit der Geschichte ihrer Beziehung beschäftigten, setze Stefanie die Antworten in eine künstlerische Interpretation um. Mehrfach setze die Stephan die Erzählungen musikalisch um, während ich die Feier mit der Kamera begleitet habe. Dabei sind schöne fotografische Erinnerungen entstanden, welche die familiäre Atmosphäre und die Liebe, die in der Luft lag, einfangen.


Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben