Wedding : Kristina & Volker #1

Eine Trauung zu begleiten und Hochzeitsfotos zu machen ist eine Freude, die in diesem Jahr auf Grund von Corona etwas kurz gekommen ist. Um so mehr freue ich mich über jedes Hochzeitspaar, besonders wenn es so herrlich nervös und verliebt ist, wie das bei Kristina und Volker der Fall war bzw. ist.

In kleinem Kreis wurde in der schönen Atmosphäre des Sinziger Schlosses geheiratet. Die Braut wurde von ihrem Vater Kurt Quarz bis vor die Pforten des Schlosses gefahren und nach der Trauzeremonie wartete vor dem Schloss eine Abordnung der Karnevalsgesellschaft “Närrische Buben”. In dieser ist Kristina als gebürtige Sinzigerin schon viele Jahre aktiv.

Nach einem dreimaligen “Sinzig Alaaf!” ging es dann noch in den Schlosspark für einen kleinen Empfang. In diesem Rahmen hat Volker noch eine bewegende Rede gehalten, bevor es zu einem Brautpaarshooting in den Park hinein ging. Denn das Schloss bietet immer eine schöne Kulisse.

Vielen Dank, Kristina und Volker, dass ich dabei sein durfte. Und ich freue mich schon auf nächstes Jahr, wenn Eure kirchliche Hochzeit ansteht.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben