Lissabon 2017

Von Hagen|5. September 2017|ADVENTURE|

Drei Tage sind für eine Stadt wie Lissabon einfach zu wenig. Das war unser Fazit nach unsere Portugaltrip 2017. Also im September noch mal rein in den Flieger und ab ging es für ein paar weitere Tage nach Lissabon. Mit Temperaturen über 30°C etwas außerhalb meiner Wohlfühlzone habe ich das Beste draus gemacht: das kühle Museum MAAT besucht, unter Palmen im exotischen botanischen Garten gesessen, durch die schmalen und schattigen Gassen der Altstadt spaziert, …

Mit seinen Farben, seinen freundlichen Bewohnern, dem guten Essen, der Atmosphäre und Leichtigkeit hat die Hauptstadt Portugals ein weiteres Mal in seinen Bann gezogen.