Walk & Shoot: Biggi & Giuliana

Von Hagen|7. August 2017|BLOG, PORTRAIT JOURNAL|

Spazieren gehen, die Natur genießen, quatschen und dabei einige Fotos machen – das ist die Idee, die hinter „Walk & Shoot“ steckt. Biggi und Giuliana haben mich dabei begleitet. Unser Weg führte uns über den Bausenberg, einem schon lange erschloschenen Vulkan im Brohltal bei Niederzissen.

Der Bausenberg ist bei Kennern bekannt für seine vielen Pflanzen, die auf dem vulkanischen Boden wachsen, und Insekten, wie Käfern und Schmetterlingen. Manchmal findet man auch noch einige geologische Besonderheiten und Fossilien im Vulkangestein. Schon als Kind bin ich dort oft gewandert, für meine beiden Models jedoch war er neu.

Bei warmen Sommerwetter schwebt der Duft der vielen Pflanzen durch die Luft, was auch viele Schmetterlinge anlockt. Weiter führt der Weg über einen Pfad durch ein schattiges Waldstück hinauf zum Kraterrand. Nach einem Stück entlang der Abbruchkante geht es am eingezäunten Gutshof mitten im Krater vorbei wieder zum Ausgangspunkt.

Wir hatten eine schöne Zeit mit vielen Eindrücken. Natürlich sind auch einige Fotos raus gekommen.